Lichtwecker

Aufwachen mit Licht

Lichtwecker können manchen Menschen das Aufstehen deutlich erleichtern. Der entscheidende Faktor, ob ein Lichtwecker für Sie langfristig funktionieren kann, ist Ihre eigene Lichtempfindlichkeit. Während manche Menschen schon bei geringfügigen Veränderungen der Helligkeit aufwachen und am liebsten im Dunkeln schlafen, sind andere weit weniger empfindlich und lassen sich auch von einer kleinen Lichtquelle nicht so leicht wecken. Je empfindlicher sie sind, desto effektiver ist ein Lichtwecker.
Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Lichtwecker kein therapeutisches Gerät sind und nicht dazu gedacht sind, Ihren Biorhythmus zu verändern, sondern meist nur eine andere Form eines Weckers sind, der Sie wecken soll. In Verbindung mit unseren Empfehlungen für die Morgenroutine kann dies wirklich dazu beitragen, dass Sie Ihren Morgen besser erleben.

Diese Produkte haben in unseren umfangreichen Tests am besten abgeschnitten:

Lumie Bodyclock Glow 150

Er bietet alle grundlegenden Funktionen eines Lichtweckers, einschließlich der Simulation des Sonnenuntergangs (was zur Beruhigung am Abend beitragen kann). Er ist als Medizinprodukt zertifiziert und kann helfen, S.A.D. zu verhindern.

Lumie Körperuhr Shine 300

Gleiche Funktionalität wie oben bei den Lichtern, aber mit deutlich verbesserter Tonqualität und optionaler UKW-Radiofunktion.

Philips HF3651

Ästhetisch ansprechendste Variante mit einigen fortschrittlicheren Funktionen (z. B. Atmung im Rhythmus des Lichts oder optionale Hinzufügung von Umgebungssensoren), auch die teuerste Variante. Auch verfügbar mit Umgebungssensor.

de_DEDeutsch